Klinik für Kinderchirurgie Jena

Kinderchirurgie Jena ist umgezogen in Haus E
Umzugsankündigung Kinderchirurgie - weitere Infos

Seit 04. Dezember 2016 befindet sich
die Klinik für Kinderchirurgie im Haus E

Unsere Tel.-Nr. bleiben vorerst erhalten.
Ambulanz Tel.: 03641 9-322776
Notfall      Tel.: 03641 9-322715
hier weitere Infos

Prof. Dr. med. Felicitas Eckoldt


Direktorin der Kinderchirurgie

Prof. Dr. med. Felicitas Eckoldt


Tel.: 03641 9-322701
E-Mail:

Anschrift:

Klinik für Kinderchirurgie Jena

Am Klinikum 1
D - 07747 Jena

 

Hotline für Notfälle (24 Stunden):

Notfall-Telefon: 03641 9-322715

Thüringer Ambulanz für Kinderschutz (TAKS)
TAKS-Koordinator - Herr Andreas Knedlik 
Tel.: 03641 9-322716 (werktags 8.00 bis 16 Uhr)
Tel.: 03641 9-322715 (Notfall- Telefon 24 Stunden)

 

Liebe Patienten, liebe Eltern, liebe Kollegen,


zertifikat2016-2017-kauf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen wesentliche Aspekte zur Klinik für Kinderchirurgie am Universitätsklinikum Jena vorstellen.

Auf kinderchirurgischem Facharzt-Niveau stehen Ihnen unsere Mitarbeiter rund um die Uhr auf der kinderchirurgischen Station, in der Ambulanz und in der Zentralen Notaufnahme sowie selbstverständlich im Operationssaal zur Verfügung. Unsere medizinische Leistung wird ergänzt durch eine hochprofessionelle Kinderkrankenpflege mit spezialisierter Ausrichtung auf chirurgische Erkrankungen im Kindesalter.

Link: www.ausgezeichnet-fuer-kinder.de

Unser Motto:

Im Zentrum steht der kindliche Patient.

Unser Anliegen:
Heilen, Behandeln, Helfen bei allen angeborenen und erworbenen chirurgisch behandelbaren Erkrankungen im Kindesalter.

Unsere Überzeugung:
In freundlicher Atmosphäre und unter liebevoller Betreuung werden unsere Patienten schneller gesund.

Als Kinderchirurgen behandeln wir eine Vielzahl von angeborenen Fehlbildungen (wie Ösophagusatresie, Duodenalatresie, Dünndarmatresie, Gastroschisis, Omphalocele, Blasenekstrophie, Lungensequestration, kongenitale zystisch-adenomatoide Malformation, Harnröhrenklappen, Ureterabgangsstenose etc.), aber auch akute und chronische erworbene Erkrankungen (wie Appendizitis, Entzündung des Meckelschen Divertikels, chronisch entzündliche Darmerkrankungen), Versorgung von Verletzungen (Knochenbrüche, Verbrühungen und Verbrennungen, Wunden jeder Art) usw. gehören zu unserem operativen und konservativen Behandlungsumfang.

Zur Einstimmung und besseren Erklärung haben wir eine Vielzahl von Krankheitsbildern in für unsere Patienten bzw. deren Angehörige verständlicher Sprache mit Illustrationen auf einer der folgenden Seiten hinterlegt.

Es besteht eine enge Kooperation mit den weiteren hier im Klinikum Lobeda angesiedelten chirurgisch-operativen Fachabteilungen (wie der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, der Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichts- und plastische Chirurgie, der Klinik für Neurochirurgie und der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie).

In einer allgemeinen kinderchirurgischen Sprechstunde, die an jedem Wochentag angeboten wird, können Sie Ihr Kind mit jeder Frage einer operativ behandelbaren Erkrankung vorstellen.

In ausgewiesenen Spezialsprechstunden unserer Oberärzte betreuen wir im Dispensaire Kinder mit bzw. nach Knochenbrüchen, mit angeborenen Fehlbildungen der Hände und weiteren plastisch korrigierbaren Fehlbildungen. Kinder mit Fehlbildungen der Geschlechtsorgane (Geschlechts­differenzierungsstörungen, Hypospadie, adrenogenitales Syndrom usw.) werden in einer gesonderten Sprechstunde betreut.

Auch für Patienten mit Fehlbildungen der Nieren und der ableitenden Harnwege vom Nierenbecken bis zur Harnröhre wurde eine Spezialsprechstunde etabliert.

Die Sprechzeiten und die Telefonnummern können Sie den folgenden Seiten entnehmen.

Die aktuellen Termine zur kinderchirurgischen Lehre sowie die angebotenen Sonderveranstaltungen finden Sie unter dem Stichpunkt „Forschung und Lehre“. Des weiteren können Sie Zusammenfassungen ausgewählter Forschungsaktivitäten unter selbigem Stichpunkt einsehen.






Kontakt

Klinik für Kinderchirurgie Jena
Ambulanz / Station 230
Am Klinikum 1
07747  Jena 

Tel.: 03641 9-322776 / 77

24h-Hotline für Notfälle:

Tel.:     03641 9-322715


Elternbroschüre

So finden Sie uns

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001